9. Dezember 2020

Weihnachten ist für alle da

Kurzfilm und Weihnachtslieder des Bläserkreises

Die Corona Pandemie hat auch große Auswirkungen auf das Begehen der Advents- und Weihnachtszeit. Viele Veranstaltungen, unter anderem Weihnachtsmärkte, Basare und Adventsfenster müssen ausfallen. Sogar der Besuch der Weihnachtsgottesdienste ist zahlenmäßig beschränkt.

Der Ökumenische Arbeitskreis Eberstadt hat daher geplant, am 4. Adventssamstag (19.12.) vier zusätzliche weihnachtliche Gottesdienste unter den Auflagen der Corona Regeln im öffentlichen Raum durchzuführen um Weihnachten für viele erlebbar zu machen.

Dabei wird auf die alte Tradition des „Kurrendesingens“ zurückgegriffen. Der Bläserkreis des CVJM Eberstadt spielt auf Eberstädter Plätzen Weihnachtslieder. Es folgt ein Kurzfilm, der in der Sprache und den Bildern unserer Zeit die biblische Weihnachtsgeschichte von Jesu Geburt erzählt und auf neue und lebendige Weise Parallelen zum aktuellen Weltgeschehen findet. Es ist ein Film der Liebe und der Hoffnung. Über 40 Darsteller, Laien wie professionelle Schauspieler aus allen Generationen, verleihen der "alten Geschichte" ein neues Gesicht.

Mit Kurzansprache, Gebet und Weihnachtssegen endet diese Veranstaltung, die deutlich machen soll, Weihnachten ist für alle da, auch in dieser außergewöhnlichen Zeit und unter diesen anderen Bedingungen des Zusammenkommens.

16:00 Uhr: Von-Ketteler-Straße

16:45 Uhr: Marktplatz

17:30 Uhr: Spielplatz Schloßstraße

18:15 Uhr: Konrad-Adenauer-Platz

Der Film ist bereits ab 7. Dezember als Videoinstallation im Schaufenster des Kunstraumes Backstube von Ulrike E Sticher in der Frankensteiner Straße 5 zu sehen.

4. Dezember 2020

Herzliche Einladung zu unserer letzten MAB in diesem Jahr am Montag, den 07.12.20 um 19:00 Uhr.

Wegen Corona muss diese erneut online stattfinden. Wir würden uns freuen viele begrüßen zu können. Derzeit sind Treffen leider nur auf virtuellem Wege möglich, nutzt deshalb diese Gelegenheit.

In dieser Mitarbetiendenversammlung werden auch die Termine im nächsten Jahr beraten und beschlossen.

Die MAB findet in Microsoft Teams statt.

Wer noch keinen Zugang hat, teilt  dies bitte mit, und erhält dann die Berechtigung.

19. November 2020

Weltdienstessen des CVJM Eberstadt

Am Sonntag  den 29.11 bietet der CVJM Darmstadt-Eberstadt wieder sein Weltdienstessen zum Mitnehmen an. 

Dieses mal gibt es Putengulasch mit Knödeln und Rotkraut. Die Ausgabe dauert von 12:00 bis 13:30.

9. November 2020

In den frühen Morgenstunden des 10. November wurde die ehemalige Eberstädter Synagoge an der Modaubrücke durch Brand zerstört. An die „Reichspogromnacht“ erinnert der Ökumenische Arbeitskreis Eberstadt am Dienstag (10.) von 17:00 bis 18:00 Uhr an der Modaubrücke mit einer in diesem Jahr stillen Kundgebung, unterbrochen durch besinnliche Musikstücke.

Mit dieser Mahnwache will der Ökumenische Arbeitskreis dazu beitragen, dass sich Ähnliches nirgendwo mehr wiederholt und lädt zu einem kurzen Gedenken am Ort der ehemaligen Synagoge als Zeichen der Verbundenheit ein.

1. November 2020

leider muss die Kleidersammlung des 7.11. wegen Corona ausfallen.

Kleiderspenden können jederzeit im Hof des Vereinsheimes in der Schloßstr. 9 abgestellt werden. Es kann auch ein Termin unter DA 501476 vereinbart werden.